Detektivschule - Detektivinstitut Feilen

Institut für Aus- und Weiterbildung

Kaufhausdetektiv – eine wichtige und interessante Tätigkeit mit immer größer werdenden Herausforderungen.

Der Gesetzgeber hat die Tätigkeit des Detektivs bzw. des Kaufhausdetektivs bisher noch nicht als Lehr- oder Ausbildungsberuf anerkannt. Ohne fundierte Fachkenntnisse sollte und kann man keinen Beruf ausüben.

Ob Privatdetektiv oder Kaufhausdetektiv, die Berufsausbildungen sind unterschiedlich. Der Privatdetektiv sollte eine andere Ausbildung haben als ein Kaufhausdetektiv oder eine Sicherheitsfachkraft. In der Regel muss auch ein polizeiliches Führungszeugnis vorgelegt werden.

Die Bewerber sollten möglichst bereits praktische Erfahrungen gesammelt, oder eine vorausgegangene Ausbildung als Polizeivollzugsbeamter haben.

Wenn Sie eine qualifizierte Schulung für die Tätigkeit als Kaufhaus-/Warenhausdetektiv suchen, sind Sie bei uns richtig. Unser Ausbildungsprogramm haben bereits viele Berufseinsteiger absolviert und dadurch erfolgreich einen neuen Beruf mit Zukunftsperspektiven gefunden.

Auch bereits tätige Detektive konnten ihre Berufsqualifikation verbessern und dadurch die Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen.

Die Schulung erfolgt durch qualifizierte Mitarbeiter, die über eine langjährige Berufs- und Ausbildungserfahrung verfügen. Wir schulen unter dem Motto “Aus der Praxis – Für die Praxis”. Eine spezielle Ausbildung zum Kaufhausdetektiv für den Einsatz im Einzelhandel.

Die erfolgreiche Teilnahme jedes Ausbildungsabschnitts wird durch ein Zertifikat bescheinigt. Der Teilabschnitt wird durch eine Teilnahmebescheinigung bestätigt.

Servicerufnummer

Kostenlose Erstberatung:  (+49) 02431 - 8051119

Unser Institut bietet Ihnen eine Ausbildung mit folgenden Ausbildungsabschnitten an:

Theoretische Ausbildung:

Grundseminare: (GS I. – GS III.) für Berufseinsteiger

  • Grundseminar I. (Basisschulung 2 Tage)
  • Grundseminar II. (Aufbaukursus 3 Tage)
  • Grundseminar III. (Abschlusskursus 3 Tage)
Weitere Details...

Fachseminare: (FS I. und FS II.) für Fortgeschrittene und bereits tätige Detektive

  • Fachseminar I. (Kursus für Fortgeschrittene 4 Tage)
  • Fachseminar II. (Abschlusskursus 4 Tage)
Weitere Details...

Zielgruppen: Damen und Herren, die eine Ausbildung zum Kaufhaus-Detektiv suchen, das 18. Lebensjahr vollendet haben und in einem Bewachungsunternehmen Bewachungstätigkeiten übernehmen wollen (Berufseinsteiger)

oder

bereits als Kaufhaus-Detektiv/in tätige Interessenten, die über keine entsprechende Ausbildung verfügen und ihre Kenntnisse verbessern und erweitern möchten.

Hinweis: Die von uns angebotene Schulung ist kein Ersatz für die Unterrichtung nach der Bewachungsverordnung für Bewachungspersonal und der gesetzlich vorgeschriebenen Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe bei der IHK.

Wir würden uns freuen von Ihnen zu hören! Bitte lassen Sie uns Ihre Wünsche und Fragen wissen, gerne informieren wir Sie ausführlich.

Anfragen >